Betriebliche Gesundheitsförderung

Herausforderungen gesund bewältigen

Die Konsequenzen der technologischen, strukturellen und gesellschaftlichen Entwicklungen der Arbeitswelt stellen hohe Anforderungen an Unternehmen und ihre Mitarbeitenden. Massnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung unterstützen Unternehmen und ihre Belegschaften dabei, diese Herausforderung auf eine gesunde Weise zu bewältigen. Wir haben dazu verschiedenste Angebote für Sie bereit gestellt:

  • Workshops zum Thema Gesundheit am Arbeitsplatz
  • Betriebsinterne Weiterbildungsangebote
  • Fach- und Projektberatung bei der Implementierung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements

Investitionen zahlen sich aus

Eine gesundheitsverträgliche Unternehmensführung, fördert die Leistungsfähigkeit und die Leistungsbereitschaft der Beschäftigten, bewirkt eine Reduktion der Absenzen und wirkt einem frühzeitigen Ausscheiden aus dem Arbeitsmarkt entgegen. Der ROI (Return on Investment) für Massnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung wird in internationalen Studien mit dem Verhältnis 1:3 beziffert. Der Rückgang der Fehlzeiten bewegt sich zwischen 12 % und 36 %.

Ihr regionales Netzwerk

Beim regionalen Netzwerk für betriebliche Gesundheitsförderung «Forum BGM Ostschweiz» finden Sie Hinweise auf Weiterbildungen, Fachliteratur und «Best Practice» Beispiele aus Ostschweizer Betrieben. Mitglieder des Netzwerkes erhalten kostenlos Zugang zu Umsetzungsinstrumenten, Checklisten, usw.

Forum BGM Ostschweiz

Forum BGM Ostschweiz

Der Verein Forum BGM Ostschweiz (Netzwerk für Betriebliches Gesundheitsmanagement Ostschweiz) unterstützt Betriebe und Organisationen bei der Umsetzung von betrieblicher Gesundheitsförderung.

Die Kampagne für Betriebe

In einem herausfordernden Arbeitsumfeld psychisch gesund zu bleiben ist nicht selbstverständlich. Eine neue Kampagne hilft Ostschweizer Unternehmen und Organisationen dabei, die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeitenden zu erhalten und zu fördern.

Kampagne für Betriebe

Kampagne für Betriebe

Die neue Kampagne «ALLES IM GRÜNEN BEREICH - 10 Impulse für psychische Gesundheit beim Arbeiten» unterstützt Betriebe und Mitarbeitende dabei, die psychische Gesundheit zu erhalten und zu fördern.

Weiterbildung für das Gesundheits- und Heimwesen

Weiterbildung für das Gesundheits- und Heimwesen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die wichtigste Ressource eines Betriebes – das gilt ganz besonders im Gesundheits- und Heimwesen. Absenzen führen in Institutionen der Pflege und Betreuung schnell zu einer Überbelastung der Kolleginnen und Kollegen. Handeln Sie deshalb präventiv, um Erkrankungen Ihrer Mitarbeitenden zu reduzieren und Vakanzen zu verhindern. Das Forum BGM Ostschweiz bietet gemeinsam mit der Fachhochschule St.Gallen am 21. Februar 2019 einen tägigen Workshop mit nachfolgendem Erfahrungsaustausch an:

«Das Gesundheits- und Heimwesen braucht gesunde Mitarbeitende»
Es hat noch freie Plätze! Anmeldeschluss ist Mo, 11. Februar 2019
Programm und  Anmeldung

Gesund essen - auch am Arbeitsplatz

Gesund essen - auch am Arbeitsplatz

Der Berufsalltag ist oft hektisch und während der Arbeitszeit wird häufig zu wenig auf das Ernährungsverhalten geachtet. Diese Tatsache thematisierte die Schweizerische Gesellschaft für Ernährung SGE an ihrer Fachtagung 2018 und veranschaulichte die Bedeutung der Ernährung im Konzept des betrieblichen Gesundheitsmanagements BGM.

Weiterlesen

Forum-BGM-Tagung 2018: «Der geschätzte Wert von Wertschätzung»

Forum-BGM-Tagung 2018: «Der geschätzte Wert von Wertschätzung»

4. Dezember 2018, 16:00 - 19:30 Uhr, Kantonsratssaal St.Gallen

Was Führungskräfte sagen und tun und noch mehr wie sie es tun, hat Wirkung bei Mitarbeitenden: Führungshandeln wird bewertet, entweder als korrekt und fair - eben wertschätzend - oder es wird als Geringschätzung und Kränkung empfunden. Erfahren Sie, was Unternehmen gewinnen, wenn sie eine wertschätzende Unternehmenskultur fördern und pflegen. Profitieren Sie dabei von den Erkenntnissen aus Sicht der Wissenschaft sowie der Unternehmen.

Programm und Anmeldung