Willkommen bei ZEPRA

Schulen

ZEPRA unterstützt Lehrpersonen und Schulleitungen dabei, präventive und gesundheitsfördernde Aktivitäten im Schulalltag umzusetzen und nachhaltig Wirkung zu erzielen.

Arbeitswelt

ZEPRA unterstützt Sie bei der Umsetzung von Massnahmen zur Gesundheitsförderung in Ihrem Betrieb. So, wie es am besten zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passt.

Gemeinden

Die Abteilung Gemeinden und Netzwerke berät und unterstützt Gemeinden bei der Umsetzung von Massnahmen rund um Gesundheitsförderung und Prävention.

News / Aktuelles

«Draussen bleiben wir gesund!»

«Draussen bleiben wir gesund!»

OFFA-Sonderschau «pre-event», 10. - 14. April 2019, Halle 9.1

Draussen sein, sich an der frischen Luft bewegen und entspannen, Natur erleben, einander begegnen und ins Gespräch kommen – das alles ist wichtig für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden! An der diesjährigen Sonderschau unter dem Patronat des Gesundheitsdepartements laden eine Bocciabahn, Hängematten, ein Kräutergarten, Sitzgelegenheiten, eine Rutschbahn und ein Dreirad-Parcours für die Kleinsten zum Ausprobieren, Ausruhen und zum gegenseitigen Austausch ein. Fachpersonen sind mit Informationen und für Gespräche zu verschiedenen Gesundheitsthemen vor Ort.

«Psychische Gesundheit & HUMOR 2019»

«Psychische Gesundheit & HUMOR 2019»

Mit «Bassimist» Daniel Ziegler und seinem E-Bass:
08. März, Herisau / 20. März, Marbach SG / 26. April, Vaduz FL / 01. Mai, Lichtensteig

Lachen ist ansteckend und beeinflusst direkt unser Wohlbefinden. Humor macht im Alltag vieles leichter und kann auch in schwierigen Situationen helfen. Doch was genau hat Humor mit der Gesundheit der Seele zu tun? Kann Humor auch bei einer ernsthaften Krise oder Erkrankung unterstützen? Und darf man auch über ernste Themen lachen? Zwischen den zwei Programm-Blöcken von Daniel Ziegler findet ein Podiumsgespräch mit Fachpersonen und Betroffenen statt, das diese Fragen aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet.

Weitere Informationen

Tagung «bewegt lernen – lernen bewegt»

Tagung «bewegt lernen – lernen bewegt»

Eine Tagung für Fachpersonen und Familien mit kleinen Kindern

In der frühen Kindheit spielt die Bewegungsförderung für die Entwicklung eine zentrale Rolle. Vorgestellt werden gute Praxisbeispiele und Aktivitäten, wie Kinder im Alter von null bis sechs Jahren spielerisch und ihren Bedürfnissen entsprechend unterstützt werden können. Zwei Fachreferate beleuchten einmal die medizinische und einmal die entwicklungspsychologische Perspektive. Zudem werden über 20 Workshops angeboten.

Samstag, 25. Mai 2019, 9:00 - 16:00 Uhr, Athletikzentrum St.Gallen
Programm und Anmeldung: www.bewegtlernen.ch