Programme / Projekte

Das Gesundheitsdepartement des Kantons St.Gallen ist Teil der Trägerschaft des «Forums BGM – Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Ostschweiz».

Beim regionalen Netzwerk für betriebliche Gesundheitsförderung «Forum BGM Ostschweiz» finden Sie Hinweise auf Weiterbildungen, Fachliteratur und «Best Practice» Beispiele aus Ostschweizer Betrieben. Mitglieder des Netzwerkes erhalten kostenlos Zugang zu Umsetzungsinstrumenten, Checklisten, Tools usw.

Kampagne für Ostschweizer Betriebe

In einem herausfordernden Arbeitsumfeld psychisch gesund zu bleiben ist nicht selbstverständlich. Eine neue Kampagne hilft Ostschweizer Unternehmen und Organisationen dabei, die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeitenden zu erhalten und zu fördern.

Forum BGM Ostschweiz

Forum BGM Ostschweiz

Der Verein Forum BGM Ostschweiz (Netzwerk für Betriebliches Gesundheitsmanagement Ostschweiz) unterstützt Betriebe und Organisationen bei der Umsetzung von betrieblicher Gesundheitsförderung.

Kampagne für Betriebe

Kampagne für Betriebe

Die neue Kampagne «ALLES IM GRÜNEN BEREICH - 10 Impulse für psychische Gesundheit beim Arbeiten» unterstützt Betriebe und Mitarbeitende dabei, die psychische Gesundheit zu erhalten und zu fördern.

Forum-BGM-Tagung 2018: «Der geschätzte Wert von Wertschätzung»

Forum-BGM-Tagung 2018: «Der geschätzte Wert von Wertschätzung»

4. Dezember 2018, 16:00 - 19:30 Uhr, Kantonsratssaal St.Gallen

Was Führungskräfte sagen und tun und noch mehr wie sie es tun, hat Wirkung bei Mitarbeitenden: Führungshandeln wird bewertet, entweder als korrekt und fair - eben wertschätzend - oder es wird als Geringschätzung und Kränkung empfunden. Erfahren Sie, was Unternehmen gewinnen, wenn sie eine wertschätzende Unternehmenskultur fördern und pflegen. Profitieren Sie dabei von den Erkenntnissen aus Sicht der Wissenschaft sowie der Unternehmen.

Programm und Anmeldung

Der Grand Prix Suisse «Gesundheit im Unternehmen»

Der Grand Prix Suisse «Gesundheit im Unternehmen»

Der Grand Prix Suisse wird seit über 25 Jahren vergeben. Er belohnt Unternehmen und Organisationen für ihr innovatives und wegweisendes Engagement für Gesundheit und Sicherheit bei der Arbeit. Er soll mithelfen, gute Praxisbeispiele zur Förderung von Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz zu identifizieren, zu fördern und zu verbreiten, um andere Organisationen und neue Initiativen zu inspirieren.

Die Elkuch Eisenring AG aus Jonschwil hat 2018 den zweiten Preis gewonnen.
Grand Prix Suisse 2018

Aktuelle Workshops Arbeit & Gesundheit

Aktuelle Workshops Arbeit & Gesundheit

Um die Herausforderungen der modernen Arbeitswelt ohne negative Auswirkungen bewältigen zu können, müssen wir achtsam mit unserer Gesundheit umgehen. Die halbtägigen Workshops von ZEPRA unterstützen Sie dabei, ihre persönlichen Ressourcen zu stärken. In Workshops für Führungspersonen werden Impulse zur aktiven Gesundheitsförderung von Mitarbeitenden vermittelt, z.B. im Kurs «Wertschätzen ist mehr als loben» oder im neuen Angebot «Die psychische Gesundheit stärken».

Weiterlesen