Schule

ZEPRA engagiert sich für die Umsetzung präventiver und gesundheitsfördernder Massnahmen in allen Schulen des Kantons St.Gallen:

Angebote

Unsere Angebote unterstützen Sie darin, präventive und gesundheitsfördernde Aktivitäten im Schulalltag umzusetzen und nachhaltig Wirkung zu erzielen.

Programme / Projekte

Rund um Gesundheitsförderung und Prävention stehen verschiedene Programme und Projekte bereit, die speziell für die Umsetzung in der Schule konzpiert wurden.

Unterlagen

Lehrpersonen können bei uns zu diversen Themen rund um Prävention in der Schule Informations- und Unterrichtmaterialen beziehen.

News / Aktuelles

Bewegungsfreundliche Schule

Bewegungsfreundliche Schule

Kursangebot und praxisnahes Coaching:

Der Kurs «Bewegungsfreundliche Schule» zeigt Lehr- und Lernformen auf, wie Bewegtes Lernen sowie Bewegungs- und Entspannungspausen im Unterricht umgesetzt werden können. Ziel ist es, dass die Lehrpersonen die entsprechenden Massnahmen langfristig anwenden. Der Kurs startet anfangs 2015, die Termine werden in der Gruppe vereinbart. Er kann auch als schulinterne Fortbildung durchführt werden.

Weiterlesen …

Broschüre kommt bei Jugendlichen gut an

Broschüre kommt bei Jugendlichen gut an

Im Frühjahr 2014 hat ZEPRA eine Informationsbroschüre für Jugendliche zum Thema psychische Gesundheit und psychische Erkrankungen, insbesondere Depression, lanciert. Wie das Toggenburger Tagblatt nach einem Einsatz der Fachstelle Psychische Gesundheit mit der mobilen Ausstellung «Brainbus» am Oberstufenzentrum in Necker berichtete, kommt die Broschüre sowohl bei den Schülerinnen und Schülern als auch bei den Lehrpersonen gut an.

Toggenburger Tagblatt vom 30. Oktober 2014: «Schlecht drauf, no power...?»

Die Broschüre kann weiterhin kostenlos bei ZEPRA bezogen werden: Bestellformular