Schule

ZEPRA engagiert sich für die Umsetzung präventiver und gesundheitsfördernder Massnahmen in allen Schulen des Kantons St.Gallen:

Angebote

Unsere Angebote unterstützen Sie darin, präventive und gesundheitsfördernde Aktivitäten im Schulalltag umzusetzen und nachhaltig Wirkung zu erzielen.

Programme / Projekte

Rund um Gesundheitsförderung und Prävention stehen verschiedene Programme und Projekte bereit, die speziell für die Umsetzung in der Schule konzipiert wurden.

Unterlagen

Lehrpersonen können bei uns zu diversen Themen rund um Prävention in der Schule Informations- und Unterrichtmaterialen beziehen.

Petition gegen das Zähneputzen

Petition gegen das Zähneputzen

Die Primarschüler der Schule Häggenschwil kennen die Möglichkeiten der demokratischen Mitwirkung genau: In einer Petition an Regierungsrätin Heidi Hanselmann forderten Sie die Abschaffung des Zähneputzens in der Schule. Die Gesundheitschefin hat die Schulkinder daraufhin ins Gesundheitsdepartement eingeladen und ihnen persönlich erklärt, wie wichtig die richtige Ernährung für die Zähne ist. Nach einem gesunden Znüni folgte das Zähneputzen unter Anleitung von Prophylaxe-Fachfrau Edith Haag. Mit so viel neuem Wissen über die Wichtigkeit des Zähneputzens schmeckte auch der unbeliebt Zahn-Gel nicht mehr ganz so bitter.

Petition der Primarschüler aus Häggenschwil

Neues «sicher!gsund!» Themenheft: «Gesundes Körperbild»

Neues «sicher!gsund!» Themenheft: «Gesundes Körperbild»

Das Themenheft «Gesundes Körperbild» stellt Essstörungen in Relation zu Themen wie Selbstwert und Verschiedensein sowie Ernährungs- und Bewegungsverhalten und zeigt Handlungsmöglichkeiten der Schule auf. Bezüglich Früherkennung und Frühintervention wird exemplarisch dargestellt, wie Lehrpersonen und Schulsozialarbeitende gezielt vorgehen, wenn Verdachtsmomente auf ein problematisches Essverhalten bestehen. Ein zusätzliches Dokument mit einer Zusammenstellung bewährter Programme und Projekte ergänzt das Heft.

Themenheft «Gesundes Körperbild»
Zusatzdokument

Sicherer und erlebnisreicher Schulweg für alle

Sicherer und erlebnisreicher Schulweg für alle

Erinnern Sie sich an Ihren eigenen Schulweg? Gab es nicht viel zu entdecken? Haben Sie nicht hie und da die Zeit vergessen, wenn Sie mit Ihren «Gspänli» unterwegs waren? Viele erinnern sich gerne an solche Momente aus ihrer Schulzeit. Als Erwachsene haben wir den Blickwinkel gewechselt. Häufig wird der Schulweg als Problem gesehen. Dabei wird vergessen, welchen Beitrag der Schulweg an die gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen leisten kann. Das Themenheft «Schulweg – erlebnisreich und sicher» aus der Reihe «sicher!gsund!» will die Verantwortlichen in den Volksschulen unterstützen, für erlebnisreiche und sichere Schulwege zu sorgen, damit Kinder und Jugendliche diese selbstständig zurücklegen können.

Weiterlesen