Unterlagen

Betriebliche Gesundheitsförderung

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) umfasst alle gemeinsamen Massnahmen von Arbeitgebern, Arbeitnehmern und Gesellschaft zur Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz. Dies kann durch eine Verknüpfung folgender Ansätze erreicht werden: Verbesserung der Arbeitsorganisation und der Arbeitsbedingungen Förderung einer aktiven Mitarbeiterbeteiligung Stärkung persönlicher Kompetenzen.

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) umfasst die bewusste Steuerung und Integration aller betrieblichen Prozesse mit dem Ziel der Erhaltung und Förderung der Gesundheit der Mitarbeitenden. Betriebliches Gesundheitsmanagement zielt nicht nur auf individuelle Verhaltensänderungen ab, sondern auch auf eine Optimierung der Verhältnisse, d.h. der betrieblichen Arbeitsbedingungen und Strukturen.

Weiterbildung für das Gesundheits- und Heimwesen

Weiterbildung für das Gesundheits- und Heimwesen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die wichtigste Ressource eines Betriebes – das gilt ganz besonders im Gesundheits- und Heimwesen. Absenzen führen in Institutionen der Pflege und Betreuung schnell zu einer Überbelastung der Kolleginnen und Kollegen. Handeln Sie deshalb präventiv, um Erkrankungen Ihrer Mitarbeitenden zu reduzieren und Vakanzen zu verhindern. Das Forum BGM Ostschweiz bietet gemeinsam mit der Fachhochschule St.Gallen am 21. Februar 2019 einen tägigen Workshop mit nachfolgendem Erfahrungsaustausch an:

«Das Gesundheits- und Heimwesen braucht gesunde Mitarbeitende»
Es hat noch freie Plätze! Anmeldeschluss ist Mo, 11. Februar 2019
Programm und  Anmeldung

Gesund essen - auch am Arbeitsplatz

Gesund essen - auch am Arbeitsplatz

Der Berufsalltag ist oft hektisch und während der Arbeitszeit wird häufig zu wenig auf das Ernährungsverhalten geachtet. Diese Tatsache thematisierte die Schweizerische Gesellschaft für Ernährung SGE an ihrer Fachtagung 2018 und veranschaulichte die Bedeutung der Ernährung im Konzept des betrieblichen Gesundheitsmanagements BGM.

Weiterlesen

Forum-BGM-Tagung 2018: «Der geschätzte Wert von Wertschätzung»

Forum-BGM-Tagung 2018: «Der geschätzte Wert von Wertschätzung»

4. Dezember 2018, 16:00 - 19:30 Uhr, Kantonsratssaal St.Gallen

Was Führungskräfte sagen und tun und noch mehr wie sie es tun, hat Wirkung bei Mitarbeitenden: Führungshandeln wird bewertet, entweder als korrekt und fair - eben wertschätzend - oder es wird als Geringschätzung und Kränkung empfunden. Erfahren Sie, was Unternehmen gewinnen, wenn sie eine wertschätzende Unternehmenskultur fördern und pflegen. Profitieren Sie dabei von den Erkenntnissen aus Sicht der Wissenschaft sowie der Unternehmen.

Programm und Anmeldung