Suchtprävention

Die Suchtprävention verknüpft häufig die Ansätze von Prävention und Gesundheitsförderung. Ziel ist es, das Suchtverhalten zu verhindern oder zu vermindern. Im Vordergrund stehen nicht die Suchtmittel, sondern das süchtige Verhalten als solches und mögliche Ursachen einer Suchtentwicklung.

Sucht und Substanzen

Suchtprävention in der Schule

Machen Sie Sucht in der Schule zum Thema, bevor es eines wird! Erkennen Sie Signale für Probleme frühzeitig. Intervenieren sie angemessen und wirksam. Wir unterstützen Sie dabei - mit Fach- und Projektberatung, Schulungen und Weiterbildung sowie Unterlagen und Tools für den Unterricht:

Eine Übersicht zu allen Angebote rund um Suchtprävention, Früherkennung und Frühintervention für Schulen im Kanton St.Gallen finden sie hier:

Freelance

Freelance

Für eine wirksame Suchtprävention bei Jugendlichen sind alle gefordert. «freelance» unterstützt Sie dabei, basierend auf den neuesten Erkenntnissen zum Risiko- und Konsumverhalten von Jugendlichen.

Jugendschutz und Checkpoint

Wir unterstützen Gemeinden bei aktivem Jugendschutz vor Ort, schulen Verkaufspersonal im Umgang mit der Alkoholabgabe an Jugendliche und begleiten Sie bei der Umsetzung von Präventionsmassnahmen:

Checkpoint

Checkpoint

Mit unseren vielseitigen CheckPoint-Materialien, die grösstenteils kostenlos bezogen werden können, unterstützen wir Sie bei der Durchsetzung der Jugendschutzbestimmungen vor Ort.

24. Mai 2018: Nationaler Aktionstag Alkoholprobleme

24. Mai 2018: Nationaler Aktionstag Alkoholprobleme

Problematischer Alkoholkonsum und psychische Probleme treten häufig gemeinsam auf. Eine Erklärung dafür ist, dass Alkohol als eine Art Medikament eingesetzt wird, um Symptome/Beschwerden zu lindern. Dadurch verschlimmert sich oft die Grundproblematik und das Risiko einer Suchterkrankung erhöht sich. Der Nationale Aktionstag Alkoholprobleme 2018 unter dem Motto «Dreimal täglich – wenn Alkohol zum Medikament wird» sensibilisiert für das Risiko dieser Konsummotive. Im Kanton St.Gallen finden am 24. Mai 2018 diverse Veranstaltungen statt: Thematische Kinoabende, Standaktionen, Theater & Talkrunden usw.
Veranstaltungskalender

«Experiment Nichtrauchen» erfolgreich absolviert

«Experiment Nichtrauchen» erfolgreich absolviert

Die Gewinner-Klassen sind gekürt: Sieben St.Galler Schulklassen dürfen auf Reise gehen. Sie haben das Projekt «Experiment Nichtrauchen» erfolgreich absolviert und einen SBB-Reisegutschein gewonnen. In der gesamten Schweiz haben 2‘376 Schulklassen am Wettbewerb «Experiment Nichtrauchen» teilgenommen. 1‘660 Schulklassen haben erfolgreich abgeschlossen. Weil Kinder und Jugendliche für Tabakwerbung besonders empfänglich sind, bleibt die Sensibilisierung wichtig.

Weiterlesen …

Neues Dossier zu Nikotinprodukten von Sucht Schweiz

Neues Dossier zu Nikotinprodukten von Sucht Schweiz

In der Schweiz konsumieren rund 2 Millionen Menschen nikotinhaltige Produkte. Die gesundheitlichen Schäden sind zum grössten Teil darauf zurück zu führen, dass das Nikotin durch die Verbrennung von Tabak zugeführt wird. Seit einigen Jahren ist der Markt im Wandel; neue Formen des Konsums sind aufgekommen, welche die Risiken vermindern sollen. Sucht Schweiz hat ein Dossier zusammengestellt, das eine Einführung ins Thema und eine Übersicht über die wichtigsten in der Schweiz erhältlichen Nikotinprodukte bietet.

Factsheet-Dossier Nikotinprodukte