Purzelbaum

Bewegter Kindergarten

Ein Projekt für mehr Bewegung und gesunde Ernährung im Kindergarten:

In einem Purzelbaumkindergarten bewegen sich die Kinder mehr als in einem konventionell geführten Kindergarten. Die Lehrpersonen setzen Bewegung bewusst und gezielt im Kindergartenalltag ein. Lustvoll und auf spielerische Art und Weise entwickeln die Kinder insbesondere ihre koordinativen Fähigkeiten. Bewegungsbaustellen animieren sie zum Hüpfen, Balancieren oder Klettern. Sind die Kinder motorisch geschickter, werden sie auch mutiger und ihr Selbstvertrauen wird gestärkt.

Bewegte Kindertagesstätte

Ein Projekt für mehr Bewegung und gesunde Ernährung in der Kindertagesstätte:

Das im Kindergarten bewährte und erfolgreiche Projekt «Purzelbaum» bietet geeignete Massnahmen und Materialien, um die Selbstverständlichkeit kindlicher Bewegung auch im KiTa-Alltag zu fördern. «Purzelbaum» hat klare Inhalte und Ziele und lässt gleichzeitig Handlungsspielraum in der Umsetzung, damit das Krippenpersonal sich mit dem Projekt identifizieren und die Massnahmen nachhaltig verankern können.

Bewegte Spielgruppe

Ein Projekt für mehr Bewegung und gesunde Ernährung in der Spielgruppe

«Purzelbaum Spielgruppe» integriert mit einfachen und praxisnahen Mitteln vielseitige Bewegung und eine ausgewogene Zwischenverpflegung in den Spielgruppenalltag. Der zeitliche Umfang und die Qualität bewegter Aktivitäten in der Spielgruppe nehmen zu. Dies unterstützt die Kinder darin, ihren Körper besser wahrzunehmen und motorisch geschickter zu werden. Die Spielgruppenleitenden lernen die Bedeutung und die Wirkung von Bewegung kennen und können den Kindern die Freude daran vermitteln.

 

Mehr Informationen zu «Purzelbaum» sowie weitere Angebote und Projekte finden Sie auf der Website des kantonalen Programms «Kinder im Gleichgewicht»:

Kinder im Gleichgewicht

Kinder im Gleichgewicht

KIG, das kantonale Aktionsprogramm zur Übergewichtsprävention: Ziel der verschiedenen Projekte ist eine nachhaltige Steigerung des Anteils gesundgewichtiger Kinder.

Jetzt mitmachen bei Bike2School

Jetzt mitmachen bei Bike2School

Bike2school motiviert Schülerinnen und Schüler aus der ganzen Schweiz zum Velofahren. Klassen ab der vierten Primarschulstufe fahren während der Aktion so oft wie möglich mit dem Velo zur Schule. So sammeln sie Punkte und Kilometer im Wettbewerb um attraktive Klassen- und Einzelpreise.

Weiterlesen …

Spielweg St.Gallen

Spielweg St.Gallen

Der St.Galler Spielweg ist öffentlich, kostenlos, wetterunabhängig geöffnet und lädt alle zum gemeinsamen Spielen ein. Verteilt über die ganze Stadt locken mehr als 20 Spielorte, die sich nicht nur für Familien, sondern auch für Kindertagesstätten, Kindergärten und Schulen zu erkunden lohnen.

Weiterlesen …

Unterrichtseinheit zu Hygiene von Muuvit

Unterrichtseinheit zu Hygiene von Muuvit

Passend zur Erkältungszeit hat Muuvit eine neue Unterrichtseinheit zum Thema Hygiene entwickelt. Muuvit ist ein bewegungsorientiertes Unterrichtsmittel für die Klassen 1 - 6. Die Schüler/-innen sammeln durch Bewegung Punkte, die sie auf einer virtuellen Lernreise vorwärtsbringen. Ab 2018 gibt es bei Muuvit weitere Materialien zu den Themen Schlaf, Umgang mit Stress sowie Selbstwertgefühl. Muuvit wird durch das kantonale Programm «Kinder im Gleichgewicht» unterstützt. Die Materialien stehen Lehrpersonen im Kt. St.Gallen kostenfrei zur Verfügung

Online-Anmeldung (ganzjährig möglich)