Willkommen bei ZEPRA

Schulen

ZEPRA unterstützt Lehrpersonen und Schulleitungen dabei, präventive und gesundheitsfördernde Aktivitäten im Schulalltag umzusetzen und nachhaltig Wirkung zu erzielen.

Arbeitswelt

ZEPRA unterstützt Sie bei der Umsetzung von Massnahmen zur Gesundheitsförderung in Ihrem Betrieb. So, wie es am besten zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passt.

Gemeinden

Die Abteilung Gemeinden und Netzwerke berät und unterstützt Gemeinden bei der Umsetzung von Massnahmen rund um Gesundheitsförderung und Prävention.

News / Aktuelles

Wie weiter nach 3 Jahren Bündnis gegen Depression?

Wie weiter nach 3 Jahren Bündnis gegen Depression?

Was hat das Bündnis gegen Depression erreicht und wie geht es im Kanton mit den Themen psychische Gesundheit und psychische Erkrankungen weiter?

«BRÜCKENVERANSTALTUNG» am Fr 8. Mai 2015 ab 14:30 in Pfäfers

Mit interessanten Fachinputs, Zeit für Rückschau und Ausblick, einem gemeinsamen Spaziergang, Austausch und Musik. Unter anderem werden wir die im Bau befindliche Taminabrücke besichtigen und dort das Thema Suizidprävention aufnehmen. Freuen Sie sich auf ein besonderes Programm!

Weitere Informationen

HPV-Impfung nun auch für Knaben empfohlen

HPV-Impfung nun auch für Knaben empfohlen

Da Humane Papillomaviren (HPV) die Hauptursache für Gebärmutterhalskrebs sind, wird seit 2007 empfohlen, alle jungen Mädchen möglichst vor Beginn der sexuellen Aktivität gegen HPV zu impfen. Doch Humane Papillomaviren können auch weitere Krebsarten sowie Genitalwarzen auslösen. Die Eidgenössische Kommission für Impffragen hat deshalb entschieden, die HPV-Impfung neu auch Knaben zu empfehlen. Als kantonaler Präventivmediziner äusserte sich Gaudenz Bachmann dazu am 4. Februar 2015 im St.Galler Tagblatt.

Weiterlesen …

Bewegungsfreundliche Schule

Bewegungsfreundliche Schule

Kursangebot und praxisnahes Coaching:

Der Kurs zeigt Lehr- und Lernformen auf, wie Bewegtes Lernen sowie Bewegungs- und Entspannungspausen im Unterricht umgesetzt werden können. Die Teilnehmenden werden an den fünf Kursabenden von der Kursleitung praxisnah begleitet und beraten. Der Kurs ist ein Angebot in Zusammenarbeit mit dem Amt für Sport, und wird als schulinterne Fortbildung für Lehrpersonen durchführt.

Weiterlesen …