sicher!gsund!

«sicher!gsund!» ist ein Nachschlagewerk zu Gesundheitsförderung, Prävention und Sicherheit an Schulen und greift aktuelle Fragen und Probleme in Bezug auf Kinder und Jugendliche im Alter von 4-16 Jahren auf. «sicher!gsund!» wird von ZEPRA, vom Amt für Volksschulen, vom Amt für Soziales und von der Kantonspolizei St.Gallen herausgegeben. Es besteht aus Einzelheften, die einem bestimmten Thema gewidmet sind und spezifisches Hintergrundwissen sowie Präventions- und Interventionsansätze enthalten. Literatur- und Linklisten sowie Adressen von kantonalen und regionalen Anlaufstellen ergänzen jedes Themenheft. Weiterführende Aspekte eines Themas werden in zusätzlichen Dokumenten bearbeitet.

Alle Themenhefte und Zusatzdokumente finden Sie einerseits als zwei Gesamtdokumente und auch als Einzeldokumente:

Gesamtdokument:

Einzelne Themen:

 

Alkohol im Jugendalter

Cannabis und Partydrogen

Drohungen

Essstörungen

Jugendsuizid

Kindesschutz und Schule

Mobbing in der Schule

Rassismus (und Rechtsextremismus)

Schulabsentismus - Kein Bock auf Schule!

Schulattentat - Zielgerichtete schwere Gewalt

Schule und Gewalt

Schulstress (muss nicht sein!)

Sexualpädagogik

sicher?!online:-)

Stressmanagement im Schulalltag

Tod und Trauer (in der Schule)

News / Aktuelles

Kanti Wil mit dem Label «Gesunde Schule» ausgezeichnet

Kanti Wil mit dem Label «Gesunde Schule» ausgezeichnet

Die Kantonsschule Wil ist kürzlich mit dem Label «Gesunde Schule» ausgezeichnet worden. Schon länger setzt sie sich mit verschiedenen Projekten und Aktionen für Gesundheitsförderung und Prävention vor Ort ein. Schwerpunkte der nächsten drei Jahre sind Umgang mit Stress und gesunde Ernährung. Als gesundheitsfördernde Schule leistet die Kantonsschule so einen wichtigen Beitrag zur (Weiter-)Entwicklung der eigenen Bildungs- und Schulqualität. Denn nur wer sich gesund und gut fühlt, kann gute Leistungen erbringen.

Zum Netzwerk «Gesunde Schule»

Angebote für Schulen Version 3

Angebote für Schulen Version 3

Die Übersicht «Angebote für Schulen zu Gesundheitsförderung und Prävention» wurde aktualisiert. Sie beschreibt das breitgefächerte Angebot verschiedenster kantonaler und bundesweit tätiger Institutionen, das St.Galler Schulen zur Verfügung steht, um präventive und gesundheitsfördernde Aktivitäten im Schulalltag umzusetzen. Die Angebote sind thematisch und nach Stufen gegliedert. Lehrpersonen und Schulleitungen können sich so eine Übersicht verschaffen. Detaillierte Informationen erhalten Sie über die jeweilige Kontaktadresse.

Download als PDF