Arbeitswelt

Arbeit ist ein entscheidender Faktor für ein erfülltes und gesundes Leben. Arbeit kann aber auch krank machen. Gesundheitliche Risiken aus der Arbeitswelt entstehen zum  Beispiel dann, wenn die Anforderungen an Beschäftigte zu hoch und die Ressourcen zu deren Bewältigung erschöpft sind.

Die aktuellen Entwicklungen der Arbeitswelt stellen hohe Anforderungen an Unternehmen und ihre Mitarbeitenden. Massnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung unterstützen Unternehmen und ihre Belegschaften dabei, diese Herausforderung auf eine gesunde Weise zu bewältigen.

Betriebliches Gesundheitsmanagement setzt bei den Organisations- und Arbeitsbedingungen der Beschäftigten als auch bei ihrem Verhalten und ihren Fähigkeiten und Kompetenzen zur Bewältigung der Anforderungen an.

Angebote

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung von Massnahmen zur Gesundheitsförderung in Ihrem Betrieb. So, wie es am besten zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passt.

Programme / Projekte

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) umfasst die bewusste Steuerung und Integration aller betrieblichen Prozesse mit dem Ziel der Erhaltung und Förderung der Gesundheit der Mitarbeitenden.

Unterlagen

Hier finden Sie Literaturempfehlungen, Checklisten, Tools und Links zum Thema betriebliche Gesundheitsförderung für Ihren Betrieb / für Ihre Organisation.

News / Aktuelles

Gesundheitsförderung in kleinen und mittleren Betrieben

Gesundheitsförderung in kleinen und mittleren Betrieben

Das Forum BGM Ostschweiz lanciert gemeinsam mit dem Institut für Qualitätsmanagement und Angewandte Betriebswirtschaft der Fachhochschule St.Gallen (IQB-FHS) ein neues Angebot:

«Betriebliche Gesundheitsförderung - Impulse und Erfahrungsaustausch»
5 halbtägige Workshops, abgestimmt auf die Bedürfnisse kleiner und mittlerer Unternehmen

Die erste Durchführung der Modulreihe startet im Mai 2016, Anmeldeschluss ist der 8. April 2016. Alle Module finden an der Fachhochschule in St.Gallen statt und sind von der Schweizerischen Gesellschaft für Arbeitssicherheit (SGAS) anerkannt.

Weitere Informationen

Veranstaltung für kleine und mittlere Betriebe

Veranstaltung für kleine und mittlere Betriebe

Klein und gesund. Wie Sie als Kleinbetrieb von gesunden Mitarbeitenden profitieren – holen Sie sich Anregungen und Ideen!

Montag 7. März 2016, Altes Zeughaus Herisau, 16:00 – ca. 18:30 Uhr (im Anschluss Steh-Imbiss)

Eine Veranstaltung des Forums BGM Ostschweiz: Informationen, Impulse, Tipps und Austausch für kleine und mittlere Betriebe – in Zusammenarbeit mit der Metzgerei Zeller aus Herisau.

Programm und Anmeldung